Halskette Theia, Kollektion Magnitude

Cartier

Text Nathalie Cobos
Erscheinungstermin Winter 2019-2020

Die Halskette Theia besteht aus sieben runden Smaragden, die in zart facettierten Bergkristallen gefasst sind. Cartier lässt das Grün der Smaragde, das Schwarz des Onyx und die Transparenz des Diamanten in einem sich wiederholenden, fast hypnotischen Motiv aufeinandertreffen. Den kinetischen Grundsätzen entsprechend treffen Bergkristall und Smaragde aufeinander, um sich besser voneinander abzuheben.

FacebookTwitterEmailPinterestAddthis